Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V.
Über uns

Dr. med. Hartmut Stinus

Über uns

Curriculum Vitae

Name: Hartmut Stinus
Akademischer Grad: Dr. med.
Geboren: 1959
Anschrift: Orthopaedicum Northeim/Göttingen
Sturmbäume 3
D-37154 Northeim
Tel: 0 55 51 / 40 52
Fax: 0 55 51 / 6 74 37
Werdegang:
  Nach dem Abitur auf dem humanistischen Gymnasium Heimschule Lender in Sasbach, erfolgte eine handwerkliche Ausbildung zum Orthopädieschuhtechniker. Abschluss der Lehre 1980 als Landessieger des Saarlandes.

In den Jahren 1980 bis 1987 Studium der Humanmedizin an der Georg August Universität in Göttingen.

Weiterbildung in der Chirurgie/Unfallchirurgie 1987-1988 am Kreiskrankenhaus Achern (Prof. Dr. W. Zimmermann).

Ausbildung zum Orthopäden an der Orthopädischen Universitätsklinik in Göttingen (Prof. Dr. med. H.-G. Willert) und der Klink und Poliklinik für Technische Orthopädie und Rehabilitation in Münster (Prof. Dr. R. Baumgartner). Leitung des Teilbereiches Technische Orthopädie

Seit 1994 Partner der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis in Northeim.

Consultant der Orthopädischen Klinik und Rehabilitationszentrum in Lippoldsberg und des Albert Schweizer-Krankenhauses Northeim.

Seit 2008 Belegarzt und Ärztlicher Direktor der Parkklinik am Hainberg in Göttingen.

Facharzt für Orthopädie

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Arbeitsschwerpunkte:
  Konservative Schwerpunkte: Sportorthopädie, Technische Orthopädie, konservative Fußorthopädie, Diabetischer Fuß, Arthrosebehandlungen, Osteoporose, manuelle Medizin.

Operative Schwerpunkte:
Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, arthroskopische Gelenkchirurgie, rekonstruktive Knie- und Schulterchirurgie, Knieendoprothetik, rekonstruktive bandplastische Operationen, Technische Orthopädie.
Zusatzqualifikationen:
  Chirotherapie, Sportmedizin, Physikalische Therapie, Rettungsmedizin, Zertifikat Fußchirurgie 
Berufliche Auszeichnungen und Mitgliedschaften:
  Promotion an der Georg-August-Universität im Jahr 1988 mit Prädikat (sehr gut)
Travelling Fellow der Initiative`93 Technische Orthopädie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Carl Rabl-Preisträger für das mit Prof. Dr. R. Baumgartner verfasste Buch "Die Technische Orthopädie des Fußes", Thieme Verlag
DBS Sportarzt und Mannschaftsarzt der Deutschen Behinderten-Ski-Nationalmannschaft.
Betreuung der Behinderten-Ski-Nationalmannschaft bei den Paralympics in Lillehammer, Nagano, Salt Lake City, Turin und Vancouver sowie bei vielen internationalen Wettkämpfen
Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift Orthopädieschuhtechnik
Kuratoriumsmitglied der "Initiative 93 Technische Orthopädie" der DGOU
Mitglied des Beratungsausschusses für das Orthopädieschuhtechnikhandwerk der DGOU
Mitautor des Buches "Die Technische Orthopädie des Fußes", Thieme Verlag
Mitautor des Buches "Orthopädieschuhtechnik", Maurer Verlag
Mitglied der GFFC, DGOU, VSOU, Sportärztebund Niedersachsen, DGMM und der Verbandsärzte Deutschland

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)8807 - 9492 - 44

Was ist die Summe aus 1 und 1?