Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit

Schon sehr bald nach der Gründung der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e. V. (GFFC) 1996 gab es im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wichtige Aufgaben: die erste eigene Homepage der GFFC ging 1998 an den Start und wurde dann 2013 komplett überarbeitet, z.B. auch, um von Smartphone- und Tabletcomputer-Usern optimal genutzt werden zu können.
Einen erneuten "relaunch" mit völlig neuen Design der GFFC gab es im März 2020 im Zuge der Aufteilung der GFFC in den Verein Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie e.V. und die GFFC-Akademie GmbH.

Offiziell gegründet wurde der AK Öffentlichkeitsarbeit, nachdem die Mitgliederversammlung der GFFC 2006 beschlossen hatte, Arbeitskreise einzusetzen, um die Arbeit des Vorstandes zu unterstützen.

Geleitet wird der AK von Dr. Johannes-Stephan von Rüdiger, Berlin.

Aufgabe des AK Öffentlichkeitsarbeit ist es, die Kommunikation nach innen und nach außen zu verstärken. Daraus ergeben sich u.a. folgende Ziele:

  • Zum einen sollen Mitgliedern und Ärzten möglichst aktuelle Informationen aus dem Bereich Fußchirurgie geboten werden.
  • Zum anderen sollen potentiellen Patienten und Interessierten Antworten auf ihre Fragen rund um Fußprobleme gegeben werden. Dabei können sie sich auf der Homepage einen Spezialisten aus den Reihen der GFFC suchen.
  • Insgesamt soll der Bekanntheitsgrad der GFFC bei Ärzten und in der Öffentlichkeit erhöht werden.

Einige Beispiele sollen verdeutlichen, wie vielfältig die Aufgaben des AK Öffentlichkeitsarbeit sind:

  • 2013 und 2020 wurden der Internetauftritt der GFFC jeweils völlig überarbeitet, so dass er noch informativer und besser lesbar geworden ist. Die Internet-Seiten der GFFC sind inzwischen für alle Endgeräte optimiert, vom PC bis zum Smartphone ("responsive design").
  • Die Seiten der Homepage müssen kontiniuierlich aktualisiert werden.
  • Auch die Patientenbroschüre wird immer wieder auf den neuesten Stand gebracht, zum Beispiel, um sie an neue rechtliche Anforderungen anzupassen.
  • Seit 2012 gibt es  den Newsletters "GFFC Aktuell", der redaktionell vom AK Öffentlichkeitsarbeit betreut wird.
  • Der Arbeitskreis organisiert die Beantwortung von Interviewanfragen sowie Hinweise in den Fachzeitschriften und entsprechenden Internet-Portalen auf Veranstaltungen und Stipendien der GFFC.

Alle GFFC-Mitglieder sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Dr. med. Johannes-Stephan von Rüdiger

Dr. med. Johannes-Stephan von Rüdiger
Spezialpraxis für Fußchirurgie
Repräsentanz Berlin der Klinik Sanssouci
Kurfürstendamm 31
10719 Berlin
E-Mail