13.12.2023

Loretto Krankenhaus Freiburg im Breisgau

Wir suchen zum 1. Mai 2024 eine Schwangerschaftsvertretung für 1 ½ Jahre
im Team der Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie CÄ Dr. Charlotte Hase

Assistenzarzt/in oder Facharzt/in Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
mit begonnener Zertifizierung bei einer fußchirugischen Gesellschaft (GFFC, DAF, EFAS)

Wir führen ca. 600 ambulante und stationäre Operationen des gesamten Spektrums der Fuß- und Sprunggelenkschirurgie pro Jahr durch.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützen Sie uns in der "Rund-um-Versorgung" unserer Fußpatienten
    (Indikations- und Kontrollsprechstunden, Op Assistenz, Op Tätigkeit, Stationsdienst)
  • Teilnahme am hausinternen orthopädisch- traumatologischen Dienstsystem

Ihre Vorteile:

  • freundschaftlich kollegiales Team
  • strukturierte Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen
  • faire Gehaltszahlung inkl. JobTicket und Hansefit

Das Loretto-Krankenhaus ist ein traditionsreiches Haus der Regelversorgung und liegt in einer der schönsten Gegenden in Freiburg- Wiehre. Die 200 Betten sind belegt von den Hauptabteilungen Innere Medizin, Urologie, Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin.

Das Zentrum für orthopädische Chirurgie deckt das gesamte Spektrum der modernen orthopädischen Diagnostik und Therapie ab und umfasst die Fachbereiche Endoprothetik allgemeine Orthopädie und Unfallchirurgie (CA Dr. Häußler) Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie (CA Dr. Hassel), sowie Fuß – und Sprunggelenkschirurgie (CÄ Dr. Charlotte Hase).
Die Chefärzte verfügen gemeinsam mit dem Chefarzt Unfallchirurgie am St. Josefskrankenhaus über die gesamte Weiterbildungsermächtigung für die Facharztkompetenz Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie die komplette Basisweiterbildung Chirurgie (2 Jahre) inklusive Notfallambulanz und Intensivstation.

Ihre Bewerbung übermitteln Sie bitte per E-Mail oder postalisch an:

Dr. Charlotte Hase
Chefärztin Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
Mercystr. 6-14
79100 Freiburg
Fuß- und Sprunggelenkchirurgie | Loretto-Krankenhaus Freiburg

Lernen Sie uns kennen – gern in einem persönlichen Gespräch oder im Rahmen einer Hospitation

Wir freuen uns auf Sie!


21.07.2023

Das St. Vinzenz-Hospital in Köln ist eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen. Die Einrichtungen der Gruppe werden nach den Prinzipien der unternehmerischen, zukunftsorientierten und wertebasierten Krankenhausleitung geführt und mit den Methoden des modernen Managements umgesetzt.

Im Zuge der Altersnachfolge von Dr. Gerald Engels suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Department-Leitung (m/w/d) für die Diabetes-Fußchirurgie in Vollzeit

der Klinik für Diabetologie/ Endokrinologie. Die Klinik für Diabetologie/Endokrinologie umfasst 63 Planbetten und bildet in interdisziplinärer internistisch-chirurgischer Zusammenarbeit ein überregionales Zentrum zur Behandlung des diabetisch neuropathischen und neuroangiopathischen Fußsyndroms, sowie der Charcot-Arthropathie.

Zudem besteht zur optimierten Versorgung der Patienten eine intensive kollegiale Kooperation mit der Klinik für Gefäßchirurgie, sowie der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie des Hauses.

Das chirurgische Behandlungsspektrum umfasst sowohl die konservative als auch die operative Behandlung der Charcot-Arthropathie sowie die akute und präventive Behandlung des diabetisch neuropathischen und neuroangiopathischen Fußsyndroms, von minimal-invasiv gestützten Methoden bis hin zu externen Osteosynthese-Verfahren.

Die Klinik ist durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft als Diabeteszentrum und stationäre Fußbehandlungseinrichtung zertifiziert.

Für die Position der Department-Leitung wird ein qualifizierter Facharzt (m/w/d) für Chirurgie und/oder Orthopädie/Unfallchirurgie mit einer Zertifizierung für Fußchirurgie gesucht, der in der Lage ist, die Schwerpunktabteilung mit auszubauen.

Aktuell besteht das Team der Diabetes-Fußchirurgie aus l leitenden Arzt und 3 Oberärztinnen.

Der neue Stelleninhaber (m/w/d) sollte das klinisch anspruchsvolle Leistungsspektrum gemeinsam mit den Oberärzten vertreten und Erfahrungen im Bereich der operativen Versorgung der Charcot-Arthropathie vorweisen können. Gleichzeitig sollte die Befähigung bestehen, neben der fachlichen Expertise wertschätzend und kooperativ zu führen und die Klinik im Ganzen, sowie im Schwerpunktbereich aktiv und durch Außendarstellung weiterzuentwickeln.

Eine Promotion ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Geboten wird Ihnen:

  • ein interessanter, vielseitiger und verantwortungsvoller Aufgabenbereich
  • eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen
  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
  • eine angemessenen Bezahlung inklusive eigener Beteiligung an der Privatliquidation
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Massagegutschein zum Geburtstag
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter
  • Sommer, Sonne, Dachterrasse - Grillevent
  • Stadtradeln, B2Run
  • ein familienfreundliches Unternehmen (z.B. Unterstützung bei der Vermittlung von Kindergarten- und Kindertagesstätten-Plätzen)
  • sowie weitere Sozialleistungen (z.B. CorporateBenefits, BusinessBike-Leasing, Angebote zur Gesundheitsprophylaxe)

Kontakt:
St. Vinzenz-Hospital
Chefärztin für die Klinik für Diabetologie und Endokrinologie
Dr. Monica Negrean
Mail
Kommissarischer Leiter Diabetes-Fußchirurgie
Michael Göllner
Mail

Merheimer Str. 221-223 · 50733 Köln
Tel 0221 7712-362
www.ergaenzen-sie-uns.de

Lernen Sie uns kennen!

Unsere Klinik für Innere Medizin II - Diabetologie, Endokrinologie:

  • Schwerpunkte: Diabetologie, Endokrinologie und Diabetes-Fußchirurgie
  • ca. 1.300 stationäre und 2.500 ambulante Patienten p.a.
  • Facharzt Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie (36 Monate), Diabetologie DDG (24 Monate) und LÄK (18 Monate)

Wir freuen uns auf Sie!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt der notwendige lmmunitätsnachweis (Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-29616- über unser Stellenportal.


09.06.2023

Fachärztin/ Facharzt
für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Das HAND- UND FUSSZENTRUM BERLIN unter der Leitung von Dr. Klauser sucht als Schwerpunktpraxis für Hand- und Fußorthopädie/-chirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie (m/w/d) zur Anstellung in Teil-/ Vollzeit.

Neben stationären und ambulanten Operationen decken wir das gesamte konservative und rehabilitative Behandlungskonzept in der Hand- und Fußchirurgie am Standort Berlin ab.

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiche OP-Tätigkeit
  • leistungsgerechte Vergütung, Gratifikationen sowie eine großzügige Urlaubsregelung
  • angenehme Arbeitszeiten und entspannte Sprechstundentaktung für mehr Zeit am Patienten
  • helle, klimatisierte und modern ausgestattete Praxisräume inkl. DVT-Bildgebung
  • professionelles, freundliches und zugewandtes Team
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • bei Interesse Beteiligung an wissenschaftlicher Tätigkeit in der Hand- und Fußchirurgie
  • langfristige Perspektive mit Übernahme eigenständiger Arbeitsbereiche (z.B. Arthroskopie)

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum FA für Orthopädie & Unfallchirurgie
  • Erfahrungen in Fußorthopädie/-chirurgie, idealerweise Zertifizierung als Fußchirurg/in (GFFC, D.A.F.)
  • Kenntnisse in Diagnostik und konservativer Therapie von Fußerkrankungen und -verletzungen
  • Begeisterung für Fußchirurgie
  • hohe soziale, menschliche und fachliche Kompetenz
  • Interesse an fachlicher Weiterentwicklung
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1)

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unsere Praxismanagerin Frau Anna Kalantyrenko unter der Tel.-Nr.: 030/ 85 40 24 86 oder per Email: gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email ebenfalls an Frau Kalantyrenko an die o.g. Emailadresse.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


21.04.2023

Facharzt oder Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Das Fußzentrum Köln sucht als Schwerpunktpraxis für Fußchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt oder eine Fachärztin für Orthopädie & Unfallchirurgie (m/w/d) zur Anstellung in Teil-/ Vollzeit.

Ihr Profil:

  • Facharzt oder Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Erfahrung in der Fußchirurgie wünschenswert aber nicht Bedingung
  • Großes Interesse an Weiterbildung Fußchirurgie
  • Gute Deutschkenntnisse (C1)
  • Eigenständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Interesse an wissenschaftlichen Publikationen ist wünschenswert

Was Sie erwartet:

  • Fokussierte und spezialisierte Patientenversorgung im Fachgebiet Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
  • Selbständige Durchführung von konservativen sowie operativen Behandlungen von Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen
  • Eigene Sprechstunde mit Entwicklung eines eigenen Patientenstammes
  • Mitarbeit in wissenschaftlichen Publikationen

Wir bieten Ihnen:

  • Attraktive, geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Schichtdienst
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Jobticket
  • Harmonisches Arbeitsklima mit einer flachen Hierarchie in einem spezialisierten Team
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept und Möglichkeit zur Weiterbildung als Fußspezialist*in (DAF, GFFC, EFAS)
  • Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit jeglicher Herkunft, Orientierung und Identität sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an:

Stellenanzeige als PDF


06.04.2023

Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgue

Sie vollbringen Wunder des Lebens in vielerlei Hinsicht und im wahrsten Sinne des Wortes. Sie zaubern Lächeln in Gesichter, auch wenn es gar nichts zu Lachen gibt. Sie machen Dinge möglich, die für manche Menschen unmöglich scheinen.

Ihr Profil:

Sie sind Arzt in Weiterbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie bzw. interessieren sich für dieses Fachgebiet und haben Interesse an dem Tätigkeitsbereich in der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie sowie Arthroskopie und Konservativen Orthopädie inklusive Schmerztherapie. Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.

Unsere Benefits:

  • Einen Weiterbildungsvertrag über 6 Jahre
  • Vergütung nach AVR M-V und betriebliche Altersvorsorge
  • Eine strukturierte und zielgerichtete Aus- und Weiterbildung
  • Umfängliche kostenlose online Fachzeitschriftenbibliothek
  • Sämtliche Voraussetzungen für klinisch wissenschaftliche Aktivitäten
  • Geregelte Arbeitszeiten und regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Finanzierung von Weiterbildungskursen
  • Ein freundliches, engagiertes Team mit flachen Hierarchiestrukturen

Standort:

Klinik für orthopädische Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
Malchin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Diakonie Klinikum | Dietrich-Bornhoeffer GmbH
Personalwesen | Postfach 40 01 35 | 17022 Neubrandenburg
www.dbk-nb.de |

oder online über unser Bewerbungsportal:

https://bewerber.dbknb.de/133

Ihr personlicher Ansprechpartner:
Chefärztin Dr. med. Angela Simon
Tel.: +49(395) 755-3200

Stellenanzeige als PDF