Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V.

newbox medical

Industrieforum
Industrieforum

Zurück

newbox medical

newbox medical GmbH

newbox medical GmbH
Alkuinstrasse 15
48155 Münster

Icon Telefon +49(0) 251 – 97 824 29-0
Icon Telefax +49(0) 251 – 97 824 29-9
Icon E-Mail info@newbox-medical.com
Icon Weblink www.newbox-medical.com

Steril. Einfach. Gut.

Sterile Implantate und der Wunsch nach einem effizienten, kostensparenden Handling dieser verändern die Medizintechnik. newbox medical GmbH hat den Mut zur Veränderung. In Zusammenarbeit mit Ärzten, OP-Personal und Experten aus dem Einkauf haben wir Lösungen entwickelt, die genau dieses Bedürfnis nach „schlanken“ Lösungen im Bereich Fußchirurgie erfüllen.

Das innovative Portfolio umfasst Implantate und Instrumente für die Fußchirurgie. In jedem Produkt steckt die Expertise langjähriger Erfahrung und unzählige Entwicklungsstunden im medizintechnischen Bereich, dadurch können wir Ihnen die bestmöglichen Produkte zu einem bestmöglichen Preis liefern.

Das klingt gut? Es wird noch besser! Alle Implantate werden einzeln verpackt, steril geliefert und in themenbezogene Boxen zusammengefasst. Eines der Highlights ist zum Beispiel die footbox. Diese enthält eine Setliste, bestehend aus SCARF- und SNAP-OFF-Schrauben sowie Titan-Knochenklammern. Zum Einbringen der Implantate steht Ihnen ein wiederverwendbares Instrumentarium zur Verfügung. Die Sets sind grundsätzlich „schlank“ und modular aufgebaut – einfach nur das, was Sie tatsächlich benötigen. Ebenfalls liefern wir Ihnen auf Wunsch ein steriles „single use“-Instrumentarium, das als Back up unschlagbar ist.

Und das extrem kostengünstig: Sie werden erstaunt sein, wie preiswert die sterilen Implantate und „single use“-Instrumente sind.

Warum wir das alles machen? Weil wir der Meinung sind, das effizientes Arbeiten keinen Ballast braucht. Wir orientieren uns am Leichtbauprinzip der Automobilbranche. Wir haben nur das Nötigste an Board und bei Bedarf kann das Spektrum erweitert werden. Die hohe Effizienz und Modularität senkt den Umfang und damit die Kosten. Wir unterstützen Sie dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

LAPIFIX Stufenplatten

LAPIFIX Stufenplatten sind für die Arthrodese des TMT-1 (Tarsometatarsal) Gelenks bei höhergradigen Fehlstellungen entwickelt. Die Platte ist in den Abstufungen 3 mm, 5 mm bzw. 8 mm verfügbar und erlaubt damit eine optimale Korrektur und Arthrodese.

RIFIX  winkelstabile Titan-Platten

RIFIX  winkelstabile Titan-Platten sind für die Arthrodese des MTP1 Gelenkes entwickelt. Für ein optimales Anpassen an die Abrollbewegung des Fußes ist die Platte in Extensionswinkeln von 7° und 12° erhältlich.

VAFIX Platten

VAFIX Platten sind für die „open-wedge“ Operationstechnik des Halux Valgus primo-varus entwickelt. Das Biegungsmaß in Höhe der Osteotomie ist der Größe des Keils angepasst. Für eine bestmögliche Korrektur stehen 6 Platten mit unterschiedlichen Keilgrößen zur Verfügung.

Zurück

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)8807 - 9492 - 44

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.