Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V.

Zertifizierungs­bedingungen

Zertifizierungsbedingungen
Fortbildung

Zertifizierungsbedingungen

Das Zertifikat der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC) kann unter folgenden Voraussetzungen erreicht werden:

  • Sie sind Mitglied der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V.
  • Sie nehmen am Basis-, Aufbau- und dem Masterkurs der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. teil.
  • Sie halten die Kursreihenfolge ein:
    • 1. Basiskurs, Osteotomien am Knochenmodell
    • 2. Aufbaukurs, Präparationen am Vorfuß
    • 3. Masterkurs, Präparationen am Rückfuß
  • Von diesen drei Zertifizierungskursen können in einem Kalenderjahr maximal zwei belegt werden.
  • Sie reichen den Antrag bei der Geschäftsstelle der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. ein und geben die bereits absolvierten Zertifizierungskurse an.

Der Antrag wird vom Vorstand geprüft.

Das Zertifikat wird Ihnen nach Zusage des Vorstands per UPS an die angegebene Anschrift zugestellt.

Zusätzlich können Sie die Bronzene Reversnadel der GFFC für € 35 erwerben.

Alle zertifizierten Mitglieder können an den Expertenkursen der GFFC und den Winter- bzw. Sommermeetings (Patronatsveranstaltung) teilnehmen.
(Bei den Meetings werden zweimal jährlich im kleinen Kreis ausgewählte Themen diskutiert.)

Termine und Anmeldeformulare für unsere Fortbildungsveranstaltungen finden Sie unter "Termine". Dort sind auch die entsprechenden Zertifizierungsgrade vermerkt.

Das Zertifikat beruht ausschließlich auf den Bedingungen, die die Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. festgelegt hat.

Der Vorstand

Zum Download:
PDF Zertifizierungsbedingungen (am 19.01.2015 aktualisiert)
PDF Antrag auf Zertifizierung (am 04.02.2014 aktualisiert)

GFFC-Nadeln

Seit 2013 gibt es für GFFC-Mitglieder eine eigene GFFC-Nadel. Voraussetzung für die silberne Anstecknadel ist das Expertenzertifikat, für die bronzene Anstecknadel das GFFC-Zertifikat für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Die GFFC verkauft die Nadeln zum Selbstkostenpreis. Bestellt werden kann die bronzene Nadel für 35 Euro, die silberne für 42 Euro. Wer einen Antrag auf Zertifizierung oder Expertenzertifizierung stellt, kann mit diesem Antrag gleichzeitig die entsprechende Nadel mit bestellen.

Fernmündlich oder per Mail

Tel.: +49 (0)8807 - 9492 - 44

Bitte addieren Sie 7 und 7.